© ULTRAMARIN
nl aluminium
Al
  metaal met een soortelijk gewicht van 2,7 en een trekvastheid von 20t/duim2 een aantrekkelijk materiaal voor de scheepsbouw; grote sterkte bij een gering gewicht, goede corrosiebestendigheid en gemakkelijk te bewerken. Het gebruik kan de stabiliteit, het draagvermogen en de snelheid van schepen doen toenemen, de onderhoudskosten, het brandstofverbruik, de diepgang en de havengelden doen afnemen.
de Aluminium
Al
das Metall mit einem spezifischen Gewicht von 2,7 und einer Zugfestigkeit von 20t/Zoll2 verfügt über gewisse Eigenschaften, die es für den Schiffbau geeignet erscheinen lassen. Die Vorteile liegen vor allem in der (hohen) Festigkeit im Verhältnis zum (geringen) Gewicht, in der Korrosionsbeständigkeit und der leichten Verarbeitung. Stabilität, Tragfähigkeit und Reisegeschwindigkeit können durch den Gebrauch von Aluminium erhöht, die Unterhalts- und Brennstoffkosten, ebenso Tiefgang und Hafengebühren gesenkt werden. Diese Vorteile werden durch eine ganze Anzahl von Nachteilen aufgewogen, so daß sich Aluminium im Großschiffbau gegenüber dem Stahl nicht durchsetzen konnte.
en aluminium
Al
light metal with a specific gravity of 2.7 and a tensile strength of 20t/sq.inch whose qualities make it an unlikely material for shipbuilding. Its advantages are its relative strength, its light weight, its anti-corrosive and easy handling properties. The use of aluminium can contribute to the stability, an increase of load capacity and travelling speed, lead to a cut in maintenance and fuel costs and - through lower draught - to subsequent savings of harbour dues. However, these advantages are eventually outweighed by a number of disadvantages. The use of aluminium in hull construction thus remained experimental.
fr aluminium
Al
 
es aluminio  
it alluminio  
pl aluminium
Al
 
nl
In 1886 werd de eerste goedkope methode voor het winnen van aluminium gevonden. In 1890 werden de eerste rompen voor jachten, motorboten, torpedoboten en kanonneerboten voor dit materiaal ontworpen. Bouwmethoden en legeringen waren echter nog niet bevredigend.
Wat de grotere schepen betreft, werd het eerste geheel aluminium schip in Duitsland in 1960 gebouwd. De tankmotorschip 'Aluminia' van de Esso Tankschiff Reederei Hamburg was 68m lang en 8m breed. Met een holte van 3,65m bedroeg de ruiminhoud 1340m3 (950 t benzine of 1160 t dieselolie).
Het ontwerp van een aluminiumschip moet anders worden opgezet dan dat van een stalen vaartuig. Alhoewel de treksterkte en strekgrenzen van de tegenwoordige aluminium legeringen overeenkomen met die van constructiestaal, is de lassterkte kleiner dan die van het moeder-materiaal. Daarom zag men bij aluminiumbouw nogal geklonken verbindingen. Een ander punt waar rekening mee moet worden gehouden is dat aluminium laag in de spanningsreeks staat. Dit houdt in dat het materiaal bij electrolyse heviger wordt aangetast dan materialen die hoger in de reeks staan.
de
1886 wurde erstmals eine Methode zur preiswerten Erzeugung von Aluminium angewandt. 1890 entstanden die ersten Entwürfe für Schiffskörper von Yachten, Motor-, Torpedo- und Kanonenbooten. Doch weder die Bautechniken noch die Legierungen waren zu dieser Zeit befriedigend.
Als erstes größeres Schiff ging die Aluminia der Hamburger Esso Tankschiff Reederei in Fahrt. Das Schiff mit einer Länge von 68 m, einer Breite von 8 m und einer Seitenhöhe von 3,65 m verfügte über einen Tankrauminhalt von 1340m3, entsprechend einer Kapazität von 950t Benzin bzw. 1160 Dieselöl).
Der Entwurf eines Aluminiumschiffs muß den Eigenschaften des Materials Rechnung tragen. Obwohl die Zugfestigkeit und die Dehnungsgrenzen der neueren Aluminiumlegierungen dem von Baustahl entsprachen, lag die Schweißfestigkeit niedriger, so daß man im Aluminiumbau noch Nietverbindungen antraf. Ein weiterer Nachteil lag darin, daß Aluminium empfindlicher auf Elektrolyse reagiert. Trotz der Vorteile, die der Aluminiumbau daher gegenüber der konventionellen Stahlkonstruktion aufweist, hat er sich nicht durchzusetzen vermocht. Man kann im Gegenteil sagen, daß er für den Bau größerer Fahrzeuge praktisch bedeutungslos ist.