© ULTRAMARIN
nl aberratie   optische of middels signalen overgedragen afbeeldingen, die wegens storingen, systeemfouten, milieu-invloeden of andere technische omstandigheden betreffende de signalen, niet overeenkomen met de feitelijke gegevens.  
de Abbildungsfehler optisch oder signaltechnisch übermittelte Darstellungen, die aufgrund von Störungen, Systemfehlern, Umwelteinflüssen oder signaltechnischen Umständen nicht mit den tatsächlichen Gegebenheiten übereinstimmen
en aberration erroneous optical representations induced by signals which have been distorted by noise, environmental influences or deficiencies of the system during transmission; the convergence to different foci, by a lens or mirror, of parallel rays of light.
fr défaut des images
imperfection des images
aberration
 
es aberración      
it        
de    
  Bei einer einer einzelnen Linse mit gewölbten Oberflächen kann Aberration durch Unterschiede hervorgerufen werden, die sich aus voneinander abweichenden Brennpunkten ergeben, die aufgrund der Oberflächenform näher oder weiter von der Linse liegen. Eine solche sphärische Aberration läßt sich durch Anpassung der Linsenform beseitigen. Eine entsprechend korrigierte Linse nennt man aplanatisch.
Aberration kann ebenso auf unterschiedliche Wellenlängen des Lichts zurückgehen. So liegt der Brennpunkt von kurzwelligerem Licht näher bei der Linse der von langwelligerem Licht. Das Phänomen wird als chromatische Aberration bezeichnet und läßt sich durch die Konstruktion einer zusammengesetzten sog. achromatischen Linse aufheben, deren Teile unterschiedliche Brechungseigenschaften besitzt.
 
en    
  In a single lens with spherical surfaces, aberration may be caused by differences in the focal lengths of the various parts of the lens: rays passing through the outer part of the lens come to a focus nearer the lens than do rays passing through its central part. This is termed spherical aberration and, being due to the faulty figure of the lens, is eliminated by correcting that figure. A lens so corrected is called an aplanatic lens.
Aberration may also result from differences in the wavelengths of light of different colors: light of the shorter wavelengths (violet end of the spectrum) comes to a focus nearer the lens than light of the longer wavelengths (red end of the spectrum). This is termed chromatic aberration, and is practically eliminated over a moderate range of wavelengths by using a composite lens, called an achromatic lens, composed of parts having different dispersive powers.